Über uns

Die Hufschmiede Optenplatz besteht seit 1875.

Was einmal mit der Betreuung von Zug- und anderen Arbeitspferden begann, hat sich heute zu einem modernen Dienstleistungszentrum entwickelt, das den Breiten- und Spitzenreitsport international betreut. Durch die gesteigerten Anforderungen des Hochleistungssports und den daraus leider häufig resultierenden Hufproblemen, werden wir immer wieder mit ganz unterschiedlichen Aufgabenstellungen konfrontiert.

Zusätzlich zur klassischen Qualifikation - Gustav Optenplatz hat im Jahr 1973 die Meisterprüfung als Landmaschinenmechaniker abgelegt - hat der gelernte Hufbeschlagsschmied und erfolgreiche Unternehmer bereits vor mehr als 25 Jahren eine eigene Pflegeserie rund ums Pferd auf den Markt gebracht. Seine umfassenden Kenntnisse und seine vielfältigen, jahrelangen Erfahrungen fließen in die Entwicklung der Produkte ein. „Ich hatte den Eindruck, dass wirklich gute und auf die Anforderungen des modernen Reitpferds abgestimmte Produkte für die Hufpflege nicht erhältlich waren. So kam ich auf die Idee, eine eigene Serie zu entwickeln, von deren Qualität und Wirksamkeit ich überzeugt bin“, erklärt Gustav Optenplatz seine frühe Vision.

Inzwischen ist eine innovative Produktpalette entstanden, genau abgestimmt auf die Bedürfnisse von Reiter und Pferd.

Und getreu seinem Motto „Abwarten bedeutet Stillstand“ entwickelt Gustav Optenplatz seine Pflegeserie kontinuierlich weiter, damit diese auch zukünftig stets seinen hohen Ansprüchen gerecht wird.

 

Zuletzt angesehen